Wir flogen von Quito auf die Insel Baltra. Da sich auf Baltra nur der Flughafen befindet, setzten wir von da aus sofort nach Santa Cruz über. In Puerto Ayora auf Santa Cruz blieben wir  4 Nächte. Danach reisten wir weiter auf die Insel Isabela, die größte der Galpagos Inseln. In Puerto Villamil blieben wir ebenfalls für 4 Nächte. Anschließend ging es, mit einer Zwischenübernachtung in Quito, zurück nach Deutschland.

 

Galapagosroute